RudelMomente
Ihr Slogan

Dummy-Training

Kursinhalt

In dem Kurs geht es darum, dass der Hund einen Dummy apportieren soll.  Das Dummytraining bietet eine gute Möglichkeit, den Hund seinen Veranlagerungen gerecht auszulasten und ist auch leicht in den Alltag und den Spaziergängen einzubauen. Dummyarbeit verlangt vom Hund eine hohe Konzentrationsfähigkeit und einen guten (Grund)Gehorsam. Es kann sowohl mit einem normalen Dummy, als auch mit einem Futterdummy trainiert werden.


Für wen ist der Kurs geeignet?

Der Kurs eignet sich für alle bringfreudigen Hunde und ihre Menschen, die gemeinsam die Grundlagen des Dummytrainings für die Freizeit erarbeiten wollen.


Aufwendungen

Eine Kursstunde für die Fortgeschrittenen kostet 15€, welche du direkt nach jeder Stunde zahlen kannst. Alternativ kannst du auch eine 5er oder 10er Karte erwerben. Die Anfängerkurse bestehen aus zehn Kursstunden und kosten 160€.
Mitbringen musst du viel gutes Futter, einen Dummy oder ein Lieblingsspielzeug, eine kurze und eine lange Leine (Schleppleine), einen Marker (Clicker oder du arbeitest mit einem Markerwort) und Geduld.


Wann geht es los?

Der Kurs startet am 21. Juli 2020 um 19:00 Uhr auf dem Hundeplatz statt.

 
 
 
E-Mail
Instagram