RudelMomente
Ihr Slogan

Welpen & "Junge Wilde"



Da wir in manchen Monaten Wartelisten führen, ist es ratsam, sich so früh wie möglich anzumelden und sich einen Platz in der Welpengruppe oder dem Junghundkurs zu sichern. 

 

Kursinhalt

Die Welpen lernen zusammen mit ihrem Zweibeiner verschiedene Materialien, Geräusche, Gegenstände und Situationen kennen. Das schafft Vertrauen! Je mehr Bindung und Vertrauen im Welpenalter aufgebaut wird, umso leichter kann der Hund im Alltag auftretende Schwierigkeiten meistern und umso leichter wird die weitere Ausbildung und Erziehung des Vierbeiners.In unserem Welpenkurs ist daher der Aufbau einer intensiven und positiven Bindung des Hundes zu seinem Zweibeiner ein wesentlicher Bestandteil. 

Hunde werden in ihrem Leben immer wieder mit unbekannten und mitunter aufregenden Situationen konfrontiert: Sei es bei Begegnungen mit anderen Hunden, mit anderen Tieren, Joggern usw. Nur ein ausgeglichener und selbstbewusster Hund wird derartige Situationen gelassen meistern.

In unserem Welpenkurs lernen die Welpen daher zum einen viele verschiedene Situationen kennen und zum anderen schulen wir die Zweibeiner darin, wie sie derartige Situationen mit ihren Vierbeinern bewältigen können, sodass die Welpen diese Situationen als positiv erleben und zukünftig entspannt und gelassen bleiben. 

Neben der Gewöhnung an die verschiedenen Umweltsituationen sind auch erste Erziehungsübungen Bestandteil unseres Welpenkurses. Die Welpen lernen auf spielerische Art und Weise die wichtigsten Basisübungen und Signale kennen. Dazu zählen sowohl der Rückruf, Sitz und Platz, aber auch die Leinenführigkeit und Übungen zur Impulskontrolle (z.B. in Begrüßungssituationen) sowie zum Handling des Hundes.

Auch das Welpenspiel ist Inhalt unseres Welpenkurses, allerdings findet es nur in Kleingruppen und unter kontrollierten Bedingungen statt und steht auch nicht im Mittelpunkt der Kursstunde. Vielmehr achten wir darauf, dass das Freispiel nur gezielt zum Einsatz kommt und die Aufregung der Hunde im Spiel nicht zu groß wird.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?

Die Welpenstunde richtet sich an Welpen aller Rassen ab der 8. Lebenswoche bis zur ca. 18. Lebenswoche.  Der „Junge Wilde“ – Kurs kann ab ca. der 18 Lebenswoche besucht werden.

 

Aufwendungen

5 Kursstunden kosten 60€. Mitbringen musst du viel kleinstückiges, gutes Futter, eine kurze und eine lange Leine (Schleppleine), eine Decke, euer Lieblingsspielzeug und ganz viel Geduld. 

 

Wann geht es los?

Der Kurs findet immer samstags ab 9:00 Uhr auf dem Hundeplatz statt. Die Junghundgruppe „Junge Wilde“ trifft sich im Anschluss um 10:30 Uhr.  Es gibt regelmäßige Ausflüge an den Bahnhof, in die Stadt und auf den Bauernhof.